Petra Günzel

5. Eltern - Kind Turnier

Am Jahresende trafen sich insgesamt 48 Teilnehmer zum nun schon traditionellen 5. Eltern-Kind-Turnier.

Um Chancengleichheit zu schaffen, mussten alle Teilnehmer eine erste ausgeloste Runde in einer Gruppe spielen. Dabei wurde in 4er Gruppen, jeder gegen jeden gespielt. Danach wurde das Turnier im Doppel-KO-System in einem A-Turnier (mit den jeweils Gruppenersten und –zweiten) und einem B-Turnier (mit den 3. und 4. jeder Gruppe) fortgesetzt.

Das Turnier in vollem Gange!

Nach ca. 5 Stunden Spielzeit fanden die zwei spannenden Finals statt. Im B-Turnier besiegte dabei das Mix Emely und Alexander Römhild das Doppel Pepe und Jan Kirschbaum, während sich im A-Turnier mit den Vorjahreszweiten eine weitere Mixed-Kombination durchsetzen konnte. Leticia und Frank Rauskolb bezwangen nach großem Kampf Florian und Bernd Dressler. Die jeweils 3 . Ränge belegten im B-Turnier ein reines Damen-Doppel Lilly Grau mit Katja Römhild sowie im A-Turnier das Doppel Mika und Rico Holland-Moritz. Jeder der Teilnehmer erhielt eine Urkunde und ein Geschenk, für die Erst- bis Drittplatzierten gab es Pokale und Preise.

Das gemeinsam gestaltete Buffet mit Kaffe, Kuchen, Bratwurst, Salaten und vielen weiteren Leckereien konnte genutzt werden, um sich in den Spielpausen zu stärken und auch noch lange nach Turnierabschluss miteinander ins Plaudern zu kommen und dem Jahresausklang zu genießen.

Am Ende des Turniers waren sich alle Teilnehmer einig: Es war ein Riesenspaß, und alle wollen im nächsten Jahr wieder mit von der Partie sein. Der Vorstand des TTV 48 möchte sich bei allen Sponsoren, Helfern und Eltern bedanken, die den Verein mit Geld- oder Sachspenden unterstützt haben, und auch zum Gelingen des tollen Abschlussturniers beigetragen haben.